Köstliches Spanferkel vom FENNEK Asado-Kreuz

Köstliches Spanferkel vom FENNEK Asado-Kreuz

Köstliches Spanferkel vom FENNEK Asado-Kreuz für deine Grillparty (VIDEO LINK)

Bist du bereit, deine Gäste mit einem beeindruckenden Gericht zu verwöhnen? Mit unserem Asado-Kreuz  einer Feuerschale und diesem Rezept zauberst du ein köstliches Spanferkel, das deine Grillparty unvergesslich machen wird!

Zutaten:

1 ganzes Spanferkel (ca. 10-15 kg)

Grobes Meersalz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Knoblauchpulver

Paprikapulver

Gehackter Rosmarin

Olivenöl

Für die Salmuera: Wasser und grobes Meersalz

Anleitung:

  1. Vorbereitung des Spanferkels:
  • Gründlich das Spanferkel abspülen und trocken tupfen.
  • Der Torso muss geöffnet werden, um eine gleichmäßiges Grillergebnis zu ermöglichen. Hierzu kann man entweder die Wirbelsäule von innen mit Beil und Gummihammer spalten, oder aber man löst die Rippen mit einem Messer leicht vom Rückgrat und öffnet anschließend mit etwas Kraft den Torso.
  • Die Haut punktieren, damit Marinade eindringen, aber gleichzeitig auch etwas Flüssigkeit austreten kann. Somit wird diese schön kross und das Fleisch sehr saftig. Durch großzügiges Einritzen der Haut geht der Hitzeschutz verloren und das Fleisch könnte mit der Zeit austrocknen, deshalb raten wir in diesem Fall davon ab.
  • Tipp: Membran von den Rippenbögen entfernen, um die Marinade besser eindringen zu lassen.
  1. Marinade vorbereiten:
  • In einer Schüssel Olivenöl, grobes Meersalz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprikapulver und gehackten Rosmarin vermengen.
  • Für die Salmuera: Wasser und grobes Meersalz nach Wunsch vermengen.
  1. Vorbereitung:
  • Die Marinade großzügig über das Ferkel streichen, einmassieren und einwirken lassen.
  • Wahlweise kann das Ferkel auch großzügig mit Salz eingerieben werden, um eine noch knusprigere Haut zu erhalten.
  • Damit Marinade und Salz besser einwirken können, darf das Spanferkel auch gerne über Nacht nochmal in den Kühlschrank. (Falls diese Größe vorhanden ist 😜)
  1. Spanferkel grillen:
  • Das marinierte Spanferkel sicher mit Draht oder Metzgerschnur am Zackenprofil der Querstangen vom Asado-Kreuz befestigen.
  • Die Feuerschale in Betrieb nehmen und mit einem kleinen Feuer für die richtige Glut sorgen.
  • Das Asado-Kreuz vor dieser Feuerschale oder dem offenen Lagerfeuer positionieren. Hier muss ausreichend Abstand zur Glut sichergestellt sein, damit das Spanferkel außen nicht zu schnell verbrennt, während es innen noch roh ist.
  • Bestimme die Hitze, indem du deine Hand zwischen Feuer und Schwein hältst: Wenn du es 3-4 Sekunden aushältst ist die Hitze ideal.
  • Das Spanferkel langsam und gleichmäßig grillen, dabei regelmäßig mit Salmuera einpinseln, um eine knusprige Kruste zu erhalten.
  • Achte darauf, dass die Rippenfläche 2/3 und die Schwarte 1/3 der Zeit zum Feuer zeigt.
  • Bei Bedarf kann die Stange auch kopfüber in der Halterung positioniert werden, um ein gleichmäßiges Grillergebnis sicherzustellen. Hier sollten aber unbedingt 2 Personen mit Grillhandschuhen anpacken. Deine Kleidung schützt du hierbei mit einer Grillschürze. Auch die Neigung zur Feuerschale kann in mehreren Stufen verstellt werden.
  • Die Garzeit beträgt etwa 6-8 Stunden, je nach Größe des Spanferkels.
  1. Fertigstellung und Servieren:
  • Wenn das Spanferkel goldbraun und knusprig ist und eine Kerntemperatur von mindestens 70°C erreicht hat, vom Asado-Kreuz nehmen und kurz ruhen lassen.
  • Anschließend in Portionen schneiden und mit Beilagen wie gegrilltem Gemüse, Kartoffelsalat oder frischem Brot servieren.

PS: Das Asado Kreuz eignet sich nicht nur für Spanferkel, sondern auch für Geflügel, Wild, Rindfleisch, Lamm, klassisches Schweinefleisch oder sogar Fisch. Erfahre mehr dazu in unseren Videos. (VIDEOLINK)

 

Genieße dein Spanferkel vom FENNEK Asado-Kreuz und beeindrucke deine Gäste mit diesem spektakulären Grillgenuss! Lasst es euch schmecken!

 

Empfohlene Produkte:

FENNEK Asado Kreuz 

FENNEK Feuerschale Allround 

BBQ Brett- und Besteckhalter inkl. Schneidebrett 

FENNEK Schürhaken 

Leder Grillhandschuhe 

Leder Grillschürze

Jet- Feuerzeug

Zurück zum Blog