Herzpizza

Herzpizza

Herzpizza auf dem Pizzastein

Mit einem Pizzastein gelingt dir die perfekte knusprige Pizza wie in diesem Video! Entdecke, wie du mit diesem Rezept eine köstliche Pizza zubereiten kannst.

 

Du brauchst:

Pizzastein

Grill mit Deckel oder Backofen

Nudelholz

 

Zutaten für den Pizzateig für zwei Personen

250 ml lauwarmes Wasser

1 Würfel Hefe

1 TL Salz

1 Prise Zucker

2 EL Öl

500 g Mehl

Oder einfach fertigen Pizzateig nehmen

Ideen für den Belag
Tomatensoße, Salami, Käse, Mozzarella, Pilze, Paprika ...

 

Zubereitung 

1.  Hefe vorbereiten

In einen Messbecher 250 ml lauwarmes Wasser füllen. Hefe hinein bröseln und mit einer Prise Zucker und Salz vermischen. Ca. 10–15 min. gehen lassen.

 

2. Ofen mit Pizzastein vorheizen

Lege den Pizzastein auf den Gitterrost und schiebe beides auf der mittleren Schiene in den kalten Backofen, das Vorheizen auf höchster Stufe dauert je nach Backofen ca. 10 bis 40 min.

 

3. Teig zubereiten

Mehl in eine separate Schüssel geben. Die Flüssigkeit von Schritt 1 und Öl über das Mehl geben und mindestens 5 min. mit den Knethaken kneten (von Hand ca. 10 min.). Am Ende wenige Minuten mit den Händen weiter kneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 40 min. gehen lassen.

 

4. Teig formen

Teig halbieren und auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Schneide nun jeweils ein Herz aus dem Teig aus.

 

5. Pizza belegen

Anschließend den Pizzateig nach Belieben mit Tomatensoße und deinen Zutaten belegen.

 

6. Pizza backen

Jetzt die Pizza auf dem Pizzastein platzieren und für ca. 5 - 10 min. backen.

 

Hier findest du Tipps und Tricks für das Backen mit dem Pizzastein (im Backofen, Grill und mehr). 

Zurück zum Blog